Monthly Archives: Mai 2013

Uhren in Geburtsräumen – Wider die Diktatur der Zeiger

Uhren in Geburtsräumen – Wider die Diktatur der Zeiger

Wenn ich die Macht hätte, etwas mit einem Wort zu ändern, so wäre es die Verbannung von Uhren aus Geburtsräumen. Ich habe nie verstanden, was sie dort für eine Funktion haben. Noch dazu, wo die Exemplare, die dort verwendet werden, eher Bahnhofsformat haben und keinesfalls als dezent zu bezeichnen sind und üblicherweise an prominentester StelleContinue Reading

EBM und die Wirklichkeit

Was ist EBM? EBM steht für Evidence Based Medicine, was bedeutet, das Medizin aufgrund naturwissenschaftlicher Beweise = Evidenz ausgeübt wird. Als Gegenpol wird die so genannte Eminence Based Medicine gesehen: eine mächtige, meist überdurchschnittlich intelligente Person = Eminenz hat zu einer bestimmten Frage eine Meinung und der wird gefolgt / muss gefolgt werden. Einige BeispieleContinue Reading

Wie alles begann

Wie kam ich zur Frauenheilkunde und Geburtshilfe und wie kam ich auf das Geburtshaus? Die Psychodynamik meiner Entscheidung möchte ich für’s erste aussparen. Vielleicht kommt noch die Lust, mich damit auseinanderzusetzen. Tatsache ist, dass ich einiges weiß, vieles aber auch nicht. Und da bin ich nicht sicher, ob ich das will und vor allem nicht,Continue Reading

Bonding

Bonding, welch wunderbares Wort. Es beschreibt diesen unglaublichen Prozess unmittelbar nach der Geburt eines Kindes, indem es – das Neugeborene – die Mutter und ev. den Vater an sich bindet. Den amerikanischen Kinderärzten Marshall und Klaus war bei ihren Studien aufgefallen, dass frühkindlich = unmittelbar nach der Geburt getrennte Neugeborene häufiger von ihren Müttern geschlagenContinue Reading